Gerlinde Gemahl. Die Bremer Praxis für Gesundheitsförderung. Ich biete Ihnen zahlreiche Seminare rund um Gesundheitsförderung: Seminar Zeitmanagement, Seminar Stressmanagement, Seminar Stressbewältigung, Selbstmanagement, Antistresstraining u.v.m.

Praxis Gesundheitsförderung Gesundheitsförderung Stressbewältigung Seminar Zeitmanagement Seminar Stressmanagement Antistresstraining Praxis Gesundheitsförderung
 

Die Bremer Praxis für Gesundheitsförderung

 
 

Die Wiederherstellung als auch eine Optimierung des eigenen Wohlbefindens ist durch die Auswahl meiner Angebote in der Praxis für Gesundheitsförderung erreichbar. Vitalität, Lebensqualität, physische als auch psychische Belastbarkeit sind abhängig vom Zustand körperlichen, seelischen und sozialen Wohlbefinden. Nun ist das Wegbleiben von Krankheit und Gebrechen keine Selbstverständlichkeit und auch nicht unvermeidbar. Jedoch um Krankheit zu minimieren, gibt es die Möglichkeit der Gesundheitsförderung. Jeder Mensch ist demnach zu einem großen Teil selbst verantwortlich für sein Befinden.

In meiner Praxis für Gesundheitsförderung biete ich unterschiedliche Seminare zur Erlangung einer besseren Konstitution an. Ziel ist die seelische und/oder psychische Gesundheit zu fördern oder meine Schulungen der Gesundheitsförderung als Vorsorge zu nutzen, um in der Begegnung mit seinem Umfeld mehr Lebensfreude genießen zu können.

Gesundheitsförderung

Gesundheit ist ein hohes Gut und bezieht körperliche, geistige und psychische Aspekte mit ein.
Im ständigen Kontakt mit z. B. Familie, Freunde oder Arbeitsfeld ist es nicht immer leicht, in allen Bereichen mit sich und seinem Umfeld in Einklang zu sein. Permanente Anforderungen und bisweilen auch Überforderungen lassen kaum noch Zeit zu sich selbst zu finden, die eigene Batterie aufzutanken oder eigenen Bedürfnissen nachzukommen.

Die ersten Körpersignale wie Müdigkeit oder Lustlosigkeit werden verdrängt. Kopfschmerzen, Migräne, Verspannungen im Nacken- oder Rückenbereich, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen nehmen immer mehr Raum im persönlichen Tagesablauf ein. Die Beziehung wird auch immer anstrengender.


Energie und Kraft für das eigene Wohlergehen fehlen plötzlich.

Verunsicherung tritt ein: wie soll man diesen Symptomen begegnen oder gar Abhilfe schaffen.

Es gibt Wege der positiven Veränderung. Lassen Sie uns ein Erst-Gespräch führen. Eine Anamnese Ihres Lebensstils wird Aufschluss über Verhaltensvernachlässigungen geben und damit Ansätze zur Abhilfe schaffen.

Vielleicht benötigen Sie eine Ernährungsumstellung, mehr körperliche Bewegung oder Entspannung? Oder wir entwickeln zusammen von allem etwas beziehungsweise etwas ganz anderes?

Aber vielleicht gehören Sie ja zu denjenigen, die es erst gar nicht so weit kommen lassen wollen und Ihre Stressbewältigungskompetenzen weiterentwickeln möchten.
  Gesundheitsförderung  
 
  supported by i-NovaCon designed by muskatto